Durchfallen erlaubt – Aufgeben verboten! (Viele Wege führen zum Sportstudium)

Durchfallen erlaubt – Aufgeben verboten! (Viele Wege führen zum Sportstudium)

  • Beitrags-Kategorie:Sporteignungstest
  • Lesedauer:3 Minuten zum Lesen

Ana Ivanovic sagte: „Quitting is never an option“ (Aufgeben ist niemals eine Option). Die ehemalige French Open Siegerin (2008) und an Nummer 1 gesetzte Tennisspielerin markierte mit dieser Aussage genau das, worum es im Sport geht! Sportler geben nicht auf, ehe sie alles dafür getan haben, um zu erreichen, wonach sie streben.

Der Sporteignungstest in Deutschland ist berühmt-berüchtigt für seine Durchfall-Quoten jenseits der 50 % Marke. Ein Grund dafür könnten die teilweise enormen Unterschiede der Sporteignungsprüfungen der verschiedenen Universitäten sein, denn es gibt keine deutschlandweit einheitliche Prüfung. Einige Menschen sehen hier eventuell ein Problem, wir sehen eine Chance und erklären Dir, wie Du diese Tatsache zu Deinem Vorteil umwandeln kannst. Es ist nämlich so, dass ein bestandener Eignungstest nicht nur allein für die Universität zulässig ist, an der Du den Test bestanden hast. Nehmen wir einmal Leipzig als Beispiel, erkennst Du, dass die bestandenen Sporteignungstests aus Bayern, Bochum, Jena, Kassel, Kiel, Köln Oldenburg und Rostock ebenfalls anerkannt sind und zur Einschreibung an der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig befähigen. Sieh Dir also unbedingt an, welche anderen Sporteignungstest an deiner Lieblingsuniversität zulässig sind, oder welche zusätzlichen Anforderungen damit einhergehen. 

Hinzu kommt, dass sich ein strategisches Vorgehen bei der Anmeldung zum Sporteignungstest an mehreren Universitäten zu Deinem Vorteil entwickeln kann. Erfahrungsgemäß findet beispielsweise an der Sporthochschule in Köln zweimal im Jahr ein Eignungstest statt (Februar und Mai). Im Hamburg finden die Sporttests für gewöhnlich erst im Juli statt. Solltest Du also bei einem Sporteignungstest durchfallen, was dazu führen würde, dass Du ein Jahr lang verstreichen lassen musst, um es erneut an diesem Standort zu versuchen, kannst Du immer noch an einem anders terminierten Sporteignungstest an einem anderen Standort teilnehmen und diesen erfolgreich abschließen. 

Du siehst also: Durchfallen ist erlaubt, aber Aufgeben ist verboten, wenn es Dein Traum ist Sport zu studieren gibt es mehrere Optionen, die eine Einschreibung zum Studium möglich machen. Wichtig ist, dass Du Dich vorab über Anmeldefristen, Anforderungen und spezielle Kriterien der einzelnen Universitäten erkundigst.    

„That´s one thing you learn in sports. You don´t give up; you fight to the finish.” (Das ist eine Sache, die man beim Sport lernt. Du gibst nicht auf, du kämpfst bis zum Ende.) Diese Worte des Olympia-Teilnehmers Louis Zamperini (*2014) sollen Dich auf Deinem Weg begleiten. Zamperini war ein Veteran des 2. Weltkriegs, der neben zahlreichen Ehrungen für seine Verdienste, in der Vorkriegszeit vor allem als Olympia-Held wahrgenommen wurde.